NEWS
...hier plaudere ich über allerlei, zugegeben manchmal auch sehr bassistische, DInge. Dazu gibt es auch immer wieder Bilder. Einfach mal durchscrollen.

… und noch mehr Wagner (Jan 19)

Im Sommer 2018 wurde in Bielefeld im Auftrag des Klang!Festivals https://klangfestival-bielefeld.de/  ein „Multimediales Balladenpektakel“ um die Sage des Fliegenden Holländers von Christine Bossert inszeniert und mehrfach aufgeführt.
Für dieses Zusammenkommen von Schauspiel mit Gesang, Musik und Visualkunst arrangierte HADRON SOUND (alias JOSHUA HEITZLER) den Soundtrack auf Grundlage der Wagneroper „Der Fliegende Holländer“ aber im modernen elektronischen Gewand und Sound. Musik und Geräusche waren komplett elektronisch erstellt und wurde während der Aufführungen individuell gesteuert.

Ein Teil des Soundtracks wurde von Hadron Sound nun zu einer Trilogie zusammengefügt und neu arrangiert. Nun aber für Life-Elektonik (HADRON SOUND),  Trompete (HADRON SOUND), Sprache und Gesang (Nike Schmitka), Schlagzeug (Morten Wienold) und E-Bass (na wer wohl ;-)

Ein wirkliches musikalisches Zusammentreffen von echten Musikern und Computer.
Die Proben waren sehr vielversprechend und wer kann sollte am 18. Januar 2019 unbedingt bei der Aufführung in der Altstädter Nicolaikirche in Bielefeld im Rahmen des Benefiz für das Klangfestival dabei sein.

Kontaktmöglichkeiten

Bernd Heitzler

Herrengässle 4
79224 Umkirch, Germany
Mob.: +49(0) 171 3810382
Tel. +49(0) 7665 5626
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!