NEWS
...hier plaudere ich über allerlei, zugegeben manchmal auch sehr bassistische, DInge. Dazu gibt es auch immer wieder Bilder. Einfach mal durchscrollen.

Nach langer Vorarbeit: Neue CD des CVQ (Nov 18)

Seit der letzen Studio CD (Fear & Faith 2013) und der darauffolgenden (Memory Lane 2014) hat sich das Cecile Verny Quartet nun sehr viel Zeit genommen, ist in sich gegeangen um neues Material für ein weiteres Studioalbum zusammenzustellen. Wieder in Hotelzimmern, bei Soundchecks, aber auch  bei Jamsessions im Proberaum und wieder auch einfach von einem der Musiker allein im stillen Kämmerchen (naj, fragen wir lieber nicht die Nachbarn) entstanden zahlreiche Songs. Auch dieses Mal finden sich wieder fast alle erdenklichen Kombinationen innerhalb der Band für die Entstehnung von Musik und Text. Besonders freut mich die erneute Zusammenarbeit mit Lindsey Blount mit der ich die Texte von drei der neuen Songs geschrieben habe…. alles online, teils über den Atlantik hinweg…. moderne Zeiten!

Proberaum im Sommer 18

 

Wieder - wie schon bei Memory Lane - bin ich der Produzenten und darüber hinaus  bei einem Grossteil der Titel auch die Arrangements. verantwortlich.Die intensiver Probearbeit für die Aufnahme begann im Frühjahr und verdichtete bis zum Herbst ’18.

Im November war es dann schliesslich soweit. In der Ampsfactory (http://www.amps-factory.de/) mit Ingo Rau wurden in 6 Aufnahme und 2 Zusatztagen 17 Titel wunderbare neue Titel aufgenommen.

CVQ in Studio

 

 

 


Kontrabass (ohne und mi Bogen) und verschiedenste E-Bässe waren mit am Start, damit man die Auswahl hat..

....in Basskammer



Noch ist der Titel der CD nicht beschlossen, aber sicher ist: VÖ ist am 26 April und das Releaskonzert im Heimclub des Jazzhaus Lables ist für den 19. Mai festgesetzt.

 

 

Kontaktmöglichkeiten

Bernd Heitzler

Herrengässle 4
79224 Umkirch, Germany
Mob.: +49(0) 171 3810382
Tel. +49(0) 7665 5626
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!